Lea-Sophie Cramer

Lea-Sophie Cramer ist Gründerin, Investorin und Beirätin. 2013 hat Lea-Sophie Cramer gemeinsam mit Sebastian Pollok Amorelie, die führende europäische Marke für das Liebesleben, gegründet. Heute ist Amorelie eigenständig unterwegs, Lea-Sophie Cramer ist Ende 2019 als CEO abgetreten.

Lea-Sophie Cramer engagiert sich in der Gründerszene, investiert in Startups und gibt ihr Wissen als Business Angel weiter. Seit 2022 hostet sie zusammen mit Verena Pausder den Business-Podcast “Fast & Curious”, in dem die beiden über Aktuelles aus der Wirtschaft, Trends der Startup Szene und ihre Erfahrungen als Gründerinnen und Investorinnen sprechen.

Sie verbindet die Expertise der New- and Old-Economy: Sie war Mitglied des Verwaltungsrats bei Conrad Electronics, Aufsichtsrätin des zweiten deutschen SPACs und ist im Verwaltungsrat der ifolor Group.

Lea-Sophie Cramer hat Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim studiert und vor Amorelie bei der Boston Consulting Group und bei Groupon gearbeitet. Sie wurde als “Vorbildunternehmerin” des Bundeswirtschaftsministeriums, als Forbes “30 unter 30” und Capital “40 unter 40” ausgezeichnet. Sie lebt mit ihren zwei Kindern in Berlin.

Keywords: Startup, Entrepreneurship, Digitalpolitik, Female Entrepreneurship, Unternehmensgründung, Digitale Transformation, Frauen in Führungspositionen, Vereinbarkeit, New Work, Unternehmenskultur, Markenaufbau, Brandbuilding, Leadership

Referenzen (Auszug)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bits & Pretzels 2019

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

AMORELIE – Wie führt man ein Unternehmen mit 100 Mitarbeiter*innen?

  • Keynotes

  • Panelteilnahme

  • Dinner Speaches

Sie möchten Lea-Sophie Cramer für Ihr Event buchen?

Menü