Laura Bornmann

Laura Bornmann ist Leiterin der Personalentwicklung bei der REWE Dortmund SE & Co. KG. Sie verantwortet damit einen Bereich, der einerseits für jedes Unternehmen an Bedeutung gewinnt und sich andererseits radikal neu erfinden muss. Ihre größte Aufgabe liegt darin, das Unternehmen mit seinen rund 18.000 Mitarbeitenden in Supermärkten, Logistik und Verwaltung in eine neue, menschenorientierte Arbeitswelt zu führen. Hierbei bildet die Transformation der Führungskultur einen Schwerpunkt.

Folgende Fragestellungen beschäftigen sie darüber hinaus: Wie können Unternehmen zu selbstlernenden Organisationen werden, in denen Menschen Lust haben, sich täglich weiterzuentwickeln und ihr volles Potenzial zu entfalten? Wie gelingt es angesichts steigender Komplexität, eine Intrapreneurship-Kultur zu etablieren? Wie schaffen es Unternehmen, vor dem Hintergrund zunehmender Arbeiterlosigkeit, als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben? Wie können die Fähigkeiten junger Generationen wirksam genutzt werden und welche Antworten brauchen Unternehmen auf veränderte Werte und Bedürfnisse?

Laura Bornmann kennt tradierte Unternehmen aus verschiedenen Perspektiven und weiß, welche Veränderungen jetzt angestoßen werden müssen. Da sie zuvor sowohl im Vertrieb als auch als Assistentin des Vorstandsvorsitzenden gearbeitet hat, sieht sie HR aus einer übergeordenten Perspektive und ist sich über den wachsenden Beitrag zum Unternehmenserfolg bewusst. Sie ist überzeugt, dass die Themen Arbeitermangel, Talentgewinnung, Führung und Co. heute auf die Agenda eines jeden Top-Managers und einer jeden Top-Managerin gehören.

Keywords: New Work, New Leadership, Generation Z, Intrapreneurship, Talentgewinnung, Personalentwicklung, Selbstlernende Organisation, Corporate Influencing

Referenzen (Auszug)

Trotz Selbstzweifel zur Führungskraft | Lunch Talk mit Laura Bornmann über NewWork & Self-Leadership

  • Keynotes

  • Impulsvorträge

  • LinkedIn Kooperationen

  • Paneldiskussion

Sie möchten Laura Bornmann für Ihr Event buchen?